Praxisphilosophie

Jeder Mensch ist " Einzigartig" und hat seine ganz persönliche Geschichte. Leider ist diese manchmal mit Erkrankungen oder Unfällen verbunden. Ich möchte mit Ihnen zusammen ein individuelles Behandlungskonzept erarbeiten. Dazu gehört eine ausführliche Anamnese (Krankheitsgeschichte ) sowie eine gründliche körperliche Untersuchung.

Meiner Meinung nach hängen Darmgesundheit und Wohlbefinden sehr eng zusammen. Nicht umsonst gibt es Sprichwörter wie  "hör auf Deinen Bauch, der sagt Dir was gut ist" oder  aber auch "das kann ich nicht vedauen"

Ich behandle gerne Patienten mit:

  • Allergien (saisonale und Nahrungsmittel)
  • Arthrose und Gelenkschmerzen
  • Rückenschmerzen, Bandscheibenprobleme
  • Störungen des Verdauungstraktes (Magen und Darm)
  • chronische Erkrankungen
  • Müdigkeit, Erschöpfung
  • Migräne, Kopfschmerzen, Clusterkopfschmerzen
  • Neuralgien
  • Schlafstörungen
  • vor und nach Operationen
  • Narben (Entstörung)
  • Muskelverspannungen und -verhärtungen
  • dem Wunsch zu Entgiften und Auszuleiten
  • dem Wunsch einer Aufbau- und oder Stoffwechselkur
  • dem Wunsch ihre Körperform zu verändern oder ihr Gesicht zu modellieren

Zu meiner Person

Ich bin Heilpraktikerin,

ich habe meine medizinische Laufbahn 1984 mit der Ausbildung zur medizinschen Fachangestellten begonnen. Bald entdeckte ich meine Leidenschaft für die Notfallmedizin und machte im Laufe der Jahre weitere Ausbildungen ehrenamtlich beim BRK zur Rettungssanitäterin, Kriseninterventionsberaterin und Instruktor Frühdefibrillation AED.  Nachdem ich viel Freude an sportlicher Betätigung habe sollte eine weitere Herausforderung nicht lange auf sich warten lassen. Am Ulm-Kolleg habe ich den Schein ärztlich geprüfte medizinische Fitnesstrainerin und in Bernau am schönen Chiemsee zur DSV Nordic-Walking-Trainerin mit Zusatz für Adipositas und Diabetes erworben.

Den größten Traum aber habe ich mir mit dem Studium zur Heilpraktikerin an der Paracelsus Schule in Augsburg erfüllt.